Surinam interessante Ort in Südamerika März 2020

Führungen für kleine Gruppen

Surinam Rundreisen

Pieter Nijdam

Reisebüro, Reisen, Koordinator und Reiseleitung

email.

info@surinam-rundreisen.de

Verschiedene Programme

Surinam

interessante Ort

in

Südamerika 

Moedervallen
beklimming voltzberg
voltzberg
zijkant basiliek
zonsondergang aan de rivier 1
zonsopkomst bigi pan
warappakreek 2
wobei ein Sula
vertrek uit Drietabbetje 2010-12-01 001 (29)
vismarkt_nickerie
rode ibis boom 3
rondje anaula
kruiasweg basiliek
lodges stephaNIE
markt in St Laurent
markt nickerie 1
matapica_2011 1144 (2)
ijsvogel bigi pan
kaaiman
kaaiman
kolonialen Häuser am Wasser
gezin_nieuw_Arora
gieren redi doti
flamingo bigi pan
bloemstuk waterkant
cacoa boon plantage
casavekoeken bakken
bigi pan 1
Synagoge nebeneinander eine Moschee
Visarend_bigi_pan
Totenkopf Affen auf Fungueiland
Waterkant rerassen vanaf restaurant boven
Roten Ibissen Bigi Pfanne
Stempeln von Yucca Mehl in PingPe Dorf
Straßenleben in Paramaribo
Suriname nov 2010 Markt en waterkant 2010-11-10 008
RoTaMa_2011 722
Roten Ibis Bigi Pan
FLAMINGO_BIGI_PAN
Flamingo Bigi Pan
Frauen Wäsche an den Ufern des Flusses Suriname
In klederdracht op 25 nov
Mit primitiven Zelt Boot unterwegs commewijne
DSC09913
2a4ad8f6b8-specht santigron
Auch Fort Zeelandia museum
Blumen im Botanischen Garten 3
Buizerd_bigi_pan

Zahllose Höhepunkte sorgen für unvergessliche Augenblicke während der Reise.Die Hauptstadt Paramaribo mit ihren kolonialen hölzernen Gebäuden wird sie überraschen.Undurchdringbar tropischer Regenwald,breite Flüsse,reisfelder und enorme Meeresschildkröten sorgen für unvergessliche Momente während der Reise.Und dabei reden wir nicht einmal vom Schmelztiegel der Kulturen und die freundlichen Bewohnern dieses Landes.


Tag 1 Samstag 14.3.2020 Paramaribo
Ab Schiphol Amsterdam Abflug nach Paramaribo.Hier wartet ein Mitarbeiter um sie ins Queens Hotel zu begleiten wo die ersten 4 Nächte reserviert sind.


Tag 2 Sonntag 15.3.2020 Paramaribo City Tour und Geschichte von Wasser und Land
Unser guidezeigt ihnen alle Höhepunkte der hölzernen Innenstadt und erzählt die Geschichte und die Periode vor der Unabhängigkeit.Wir sehen u.a.den Centralmarkt,Fort Zeelandia,den Marronmarkt,der unabhängigkeitsplatz,der Palmenhain und die jüdische Synagoge mit friedlich daneben die Moschee.
Nach dem Mittagessen Es geht mit primitieves Zeltboot über den Surinam-und Commewijnfluss. Wir besuchen die Plantage Rust und Werk,Plantage Margaretha und das open air Museum.An der Stelle wo beide Flüsse zusammen kommen gibt es die Möglichkeit Delfine zu sehen.Heute sind Frühstück und Lunch enthalten.


Tag 3 Montag 16.3.2020 Nickerie-west Surinam
Heute gibt es eine nette entspannende Reise in den westen Surinams.Wir fahren abwechslungsreiche Landschaften entlang bis wir Groningen erreichen.Ein gemütlicher Ort der vor ca.150 Jahre errichtet wurde von niederländischen Emigranten.Etwas weiter liegt umgeben von hohe Palmen und farbenfrohe Häuser der Ort Coronie.Hier haben Engländer und Schotten die ersten Plantagen angelegt.Wir fahren weiter entlang Reisplantagen des Distriktes  Nickerie mit dem Ort Wageningen.In Nw.Nickeriebesuchen wir diePaddie Schälerei Zeedijk und ein Hindu Tempel. Sie werden mitten im See in der Lodge von Akira übernachten. In einem guten Zweibettzimmer. Wenn Sie Glück haben, kann man abends Kaimane sehen.
Frühstück,Lunch und Dinner enthalten.


Tag 4 Dienstag 17.3.2020 Bigi Pan
Mit einem Boot fahren Sie in den Bigi Pan Naturpark.  Das ist ein typisches Feuchtgebiet mit Bächen, Mangroven, nassen und trockenen Sumpfgebieten. Über120 Vogelarten u.a. der rote Ibis, Fischadler und die Seeschwalbe sind hier beheimatet. Frühstück,Lunch und Dinner enthalten.


Tag 5 Mittwoch 18.3.2020 Bigi Pan – Paramaribo
 Bei einem unvergesslichen Sonnenaufgang (natürlich nur bei gutem Wetter) und einem köstlichen Frühstück gestalten Sie den Morgen nach Ihren Wünschen: Fischen, eine Kajak-Tour, Lesen oder einfach nur die prächtige Natur geniessen.
Nach dem Mittagessen fährt Sie das Boot zum Ausgangspunkt. Dort wartet der Bus und fährt Sie wieder nach Paramaribo ins Hotel.
Frühstück,Lunch enthalten.


Tag 6-Donnertag 19.3.2020 Fungu-Insel   
Um 7.00Uhr fahren wir per Auto nach Witagron; bei Ankunft gibt es eine Lunch,  wonach die Boote beladen werden für die Fahrt zu den Raleighfälle. Bei Ankunft, Bekanntmachung mit Manager, wonach man die Unterkunft beziehen kann. Wir übernachten in Gonini Lodge mit 2 Personen pro Zimmer/Bad/WC. Am Nachmittag werden wir spazieren, die Insel erkunden und wenn gewünscht ein Bad im Fluss. Frühstück,Lunch und Dinner enthalten.


Tag 7-Freitag 20.3.2020 Voltzberg

Direkt nach dem Frühstück machen wir uns fertig für die tour durch den Wald zum Voltzberg. Diese Tour ist sehr spannend und beeindruckend. Man kann viele Tiere begegnen, wie Affen, Vögel, Wildschweine usw.

Höhepunkt dieses Tages ist aber der Klimmzug zur Spitze(240 m), von wo sie einen herrlichen Ausblick über den tropischen Regenwald geniessen können. Zur Abkühlung machen wir einen Stopp bei den Ajoemarafälle bevor wir bei unsere Lodge ankommen

.Nach dem Abendessen gemütliches Beisammensein. Frühstück,Lunch und Dinner enthalten.

 

  Tag 8 Samstag 21.3.2020.Moederfälle

Nach dem Frühstück gibt es eine Bootstour zu den atemraubenden Mutterfällen. Nach dem Lunch haben sie den Nachmittag für sich, um zu entscheiden ob sie schwimmen ,fischen, sonnen, oder in der Hängematte relaxen wollen. Etwa 18.00 Uhr gehen alle zum flugfeld, wo sie verschiedene Vogelarten sehen können und gleichzeitig den Sonnenuntergang erleben können. Nach dem Abendessen gemütlich beisammen sein und wenn gewünscht eine culturelle show mit Gesang und Tanz der lokalen Raleighboys. Frühstück,Lunch und Dinner enthalten.


Tag 9 Sontag 22.3.2020 Paramaribo
Mit Korjalen geht es wieder nach Witagron, ein Kwinti Marrondorf, wo wir ein Abstecher machen und lunchen. Danach fängt das zweite Trajekt an, was über verschiedene Priele und Brücken quer durch den Urwald nach Paramaribo führt. Frühstück,Lunch enthalten.


Tag 10: Montag 23.2.2020: Palameu
Ab Flugfeld Zorg en Hoop (unweit von Paramaribo) ein etwa 75 Min. Flug zur Landesbahn beim Indianerdorf Palameu. Bei Ankunft werden sie empfangen von lokale Mitarbeiter. Das Urlauberdorf Palameu hat den gleichen Namen wie das danebenliegende Dörfchen der Trio- und Wajana Indianer. Nachmittags besuchen sie mit einem Begleiter dieses Dorf um Bekanntschaft zu schliessen mit den Lebensgewohnheiten und Handwerk dieser allerersten Bewohner des Amazonenwaldes. Ihre Dschungel-Lodge ist in traditionellem Stil gebaut. Die kühle Abende machen Klimaanlage und Ventilator überflüssig. Für die Beleuchtung wird Sonnenenergie gewonnen und die Mahlzeiten werden auf einem Holzfeuer mit Zutaten, die überwiegend aus Surinam stammen, zubereitet. Nach dem Abendessen wird das Programm des nächsten Tages besprochen und es wird über die Anwohner erzählt. Frühstück Lunch, Dinner inkl.


Tag 11 und 12: Dienstag und Mittwoch 24-25.3.2020: Palameu
Verschiedene Aktivitäten, unter Anderem: Vielleicht war der Ruf der Brüllaffen ihr natürlicher Wecker. Heute machen sie Bekanntschaft mit dem tropischen Regenwald. Noch vor Sonnenaufgang fahren wir den Fluss runter und macht der Bootsführer den Motor des Korjaals aus, um in aller Stille das Erwachen der Natur zu erleben. Außerdem sucht er eine schöne Stelle zum Frühstücken, oder vielleicht machen sie es in aller Stille im Boot. Danach geht die Reise weiter zum Startpunkt des Waldpfades nach Pothill, einen Hügel aus Granit, wo sie am Ende des Pfades steigen können. Während der Bootsfahrt über dem Tapanahonyfluß und den Spaziergang werden sie höchstwahrscheinlich verschiedene Vögel fliegen sehen, wie Ara’s, Papageien und Tukans. Vielleicht sehen sie auch Affen und/oder einen Otter.  Auf der Spitze des Pothills werden sie mit einem wunderbaren Ausblick über dem Urwald belohnt. Lunch ist wieder in Palameu. Nachmittags gibt ein erfahrener Schütze Unterricht in Schießen mit Pfeil und Bogen in traditioneller Weise. Nach dem Abendessen wird das Programm des nächsten Tages besprochen. Außerdem gibt es die Möglichkeit noch einen Wald Pfad runter zu gehen in der Hoffnung noch Vögel oder Kaimane zu sehen. Frühstück Lunch, Dinner inkl.


Tag 13: Donnerstag 26.3.2020: Palameu
Nach dem Frühstück geht es per Korjaal zu den Makuba-Wasserfällen für einen herrlichen Tag der Entspannung. Sie können im Fluss schwimmen, die natürliche Massage eines Wasserfalles genießen und faulenzen in einer Hängematte. Für die Aktiveren gibt es eine Dschungelwanderung mit Information über Bäume Pflanzen und Tiere. Die Umgebung wir ihr Teil dazu beitragen, dass sie den Barbecue-Lunch nicht schnell vergessen werden. Im Spätnachmittag bei Sonnenuntergang nimmt der Guide sie mit auf einer Fahrt über dem Fluss um die nächtlichen Urwaldgeräusche zu genießen. Frühstück Lunch, Dinner inkl.


Tag 14: Freitag 27.3.2020: Palameu-Paramaribo
Nach dem Frühstück machen sie einen ausführlichen Dorfspaziergang. Unterwegs können sie traditionell gefertigtes Handwerk kaufen. Nach dem Lunch geht es zum Flughafen Zorg en Hoop bei Paramaribo. Dort wartet ein Bus um sie ins Hotel zu bringen. Frühstück Lunch inkl.


Tag 15: Samstag 28.302020: Abfahrt nach Zanderij
Anfang des Mittags erfolgt der Transfer zum Flugfeld Zanderij wegen Rückflug in den Niederlanden.


Tag 16: Sonntag 29.3.2020: Ankunft Schiphol
In den Morgenstunden werden sie auf Schiphol ankommen.


Wie sie sehen, ist es eine abenteuerliche Reise, wobei manchmal schlecht alles von vornherein planbar ist und eine bestimmte Flexibilität des Teilnehmers verlangt wird. Die physische Belastung während der Reise ist für jeden der eine normal gute Kondition hat, gut zu bewältigen. Sollten bestimmte Umstände es benötigen, können Änderungen gemacht werden.


Reisesumme:


Euro 2.961,-- p/P wenn sie zusammen reisen.
Euro 409,-- p/P Einzelzimmzulage.
Teilnehmer minimal 6 / maximal 12 personen


Inklusive:

  • Flug von Amsterdam nach Paramaribo hin und her
  • Übernachtung in Paramaribo im Hotel, Zimmer, Dusche mit Toilette.
  • Unterwegs Übernachtungen in Lodges.
  • Im Hotel auf Basis von Unterkunft und Frühstück
  • An Tour Tagen: Vollpension.
  • Transporte in einem lokalen Coaster-oder Minibus mit Klima, Inlandflüge und Korjale (einheimisches Boot)
  • Die Exkursionen wie beschrieben.
  • Frühstuck 14 x / Lunch 14 x / Dinner: 7x

Exklusiv:
Reiseversicherung,
Trinkgeld, Touristenkarte.


Reisekoordinator Pieter Nijdam Tel +31 637017737